Gemüse Quiche

Hach, so eine Quiche ist doch was leckeres und so schnell zubereitet. Das gute daran ist dass sie, je nach dem was der Kühlschrank so hergibt,  jedes mal anders ausfällt. Diesmal hatte ich noch jede Menge Gemüse übrig und somit war klar dass es eine reine Gemüsequiche gibt. Wobei ich ja ein absoluter Fan von der klassischen Quiche Lorrain bin. Ich liebe die Kombination mit Speck und würzigem Käse und mit einem Gläschen Wein dazu brauch ich gar nicht mehr. Aber auch diese Gemüsequiche hat uns sehr gut geschmeckt. Das große Kind hat gleich zweimal hingelangt. Auch der Junior war nach anfänglichem Nase rümpfen überzeugt.  Und wer keine Zeit hat den Teig selbst herzustellen kann auch auf ein Fertigprodukt  aus dem Kühlfach des Supermarkt Regals zurückgreifen. Für die, die es gerne knusprig mögen unbedingt mal mit Filoteig ausprobieren. Bei der Füllung kannst du wie gesagt alles verwenden was das Gemüsefach deines Kühlschrankes so hergibt.

Zutaten für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 1 Ei
  • 1/2 Tl Salz
  1. Aus dem Mehl, Butter, Wasser, Ei und Salz einen Mürbeteig herstellen
  2. Den Teig gut in Frischhaltefolie mind. 1 Stunden kalt stellen.
  3. Teig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Tarteform geben

Zutaten für die Füllung

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große Karotte
  • 1  kleine Zuccini
  • je 1/2 rote und gelbe Paprika
  • eine Handvoll Brokkoli Röschen
  • 200 g Schmand
  • 100 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 80 g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Thymian, Petersilie oder andere Kräuter nach Geschmack
  1. Zwiebel schälen und in achtel schneiden
  2. Karotte und Zuccini mit einem Gemüseschäler feine Streifen abhoblen
  3. Paprika in grobe Würfel schneiden
  4. Brokkoli Röschen vorbereiten
  5. Schmand, Sahne und Eier miteinander verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kräutern würzen
  6. geriebenen Parmesan unterrühren
  7. Das vorbereitete Gemüse in die Tortenform geben und mit dem Schmand Eier Guss übergiessen
  8. Bei 160 Grad Heissluft wenn möglich mit Unterhitze ca. 45 min. backen

P.s. Am besten lauwarm mit einem knackigen Salat und einem Gläschen Wein servieren

Viel Freude beim Backen wünscht dir Jessica

 

 

 

0 comments on “Gemüse QuicheAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.