Ostereier im Boho Style

Die Hasen sind los und zwar im Bohemian Style! Sind die nicht süß? Ich bin total verknallt in diese kleinen Hippies aber sowas von …

Schon beim aufmalen ihrer niedlichen Gesichter haben sie mich um den Finger gewickelt und jetzt sitzen sie in ihrem Eierkarton und gucken mich total süß an. Die Rede ist von Eiern, denen ich mit ganz wenig Aufwand einen hippen Boho Style  verpasst habe. Alles was du dazu brauchst zeige ich dir hier.

 

Materialliste

  • Eier in unterschiedlichen Naturtönen
  • kleine Federn
  • ca. 3 mm breites Band das den Boho Style widerspiegelt (gehäkelt oder mit Spitze besetzt)
  • Tonkarton in dunklem und hellem braun
  • Schere, Stift und Kleber
  • doppelseitiges Klebeband
  • Einen kleinen Eierkarton
  1. Die Eier abkochen oder auspusten
  2. Auf den dunkleren Tonkarton je nach Anzahl der Eier jeweils 2 Hasenohren malen und auf den helleren Tonkarton jeweils kleinere Ohren der Anzahl entsprechend aufmalen
  3. Mit der Schere alle Ohrenpaare ausschneiden und die helleren kleinere Ohren jeweils auf die größeren Ohren kleben
  4. Das Band abmessen damit es einmal um das obere Drittel der Eier passt
  5. Darauf das doppelseitige Klebeband anpassen und das Band zusammen mit den Ohren auf die Eier kleben
  6. Mit dem Stift das Gesicht der Hasen aufmalen
  7. Jedem Häschen noch eine Feder ins Band stecken und fertig sind die Hasen im Boho Style

Die Eier lassen sich auch wunderbar als kleines Mitbringsel an Ostern verschenken. In einem Eierkarton zusammen mit ein paar selbst gebackenen Minigugels oder Schokoeiern sind sie das perfekte Geschenk zum Osterfest.

Viel Spaß beim basteln wünscht dir Jessica 

0 comments on “Ostereier im Boho StyleAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.