Rezepte für Buttercreme und Ganache

Ganache als Füllung und zum Bestreichen geeignet

Zutaten für Vollmilch Ganache:

  • 200 g Sahne
  • 400 g Vollmilchschokolade

Zutaten für Zartbitter Ganache:

  • 200 g Sahne
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zutaten für weisse Schokoladen Ganache:

  • 200 g Sahne
  • 600 g weisse Schokolade

Die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen und darin die Schokolade schmelzen lassen. Alles am besten schon am Vortag vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank abkühlen lasse. Vor Gebrauch die Ganache mit dem Handrührgerät kurz aufschlagen und damit die Tortenböden und die Torte bestreichen.

 

Buttercreme als Füllung und zum Bestreichen geeignet

Zutaten:

  • 100 ml Sahne
  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 250 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker

Die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen und die Schokolade darin auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker cremig rühren und die abgekühlte Sahne/Schokoladenmasse langsam einrühren. Mind. 4 Stunden kalt stelle. Vor Gebrauch nochmals aufschlagen.

 

Buttercreme nur zum Füllen geeignet

Zutaten:

  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 3 El Zucker
  • 250 g Butter (125 g kalt und 125 g warme Butter)
  • 120 g Puderzucker
  • mind. 125 g Schokolade (Weiss, Zartbitter oder Vollmilch)

Pudding nach Packungsanweisung mit der Milch und den 3 El Zucker kochen. Nach dem kochen am besten schon in die Küchenmaschine geben und gleich mit dem Rühren anfangen damit er schneller abkühlt und keine Haut sich an der Oberfläche bildet. Während der Pudding rührt und dabei abkühlt in einer anderen Schüssel die warme Butter mit dem Puderzucker zu einer weissen Creme verrühren. Die restliche kalte Butter in den etwas abgekühlten (lauwarm) Pudding rühren. Die Butter sollte in dem Pudding sich komplett auflösen und ihn dadurch abkühlen. Nun den Pudding in die weisscremige Butter/Puderzucker Mischung Esslöffelweise unterrühren. Die Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Danach sehr zügig unter die Masse rühren und nicht so lange verrühren. Je nach Geschmack kann die Buttercreme mit Aroma aromatisiert werden.

Diese Füllung eignet sich nur zum füllen einer Motivtorte darf aber wegen des Puddings und der dadurch hohen Feuchtigkeit nicht in Berührung mit Fondant kommen. Es empfiehlt sich einen Ring mit Ganache auf den Rand der Böden zu spritzen um dadurch die Füllung zu isolieren. So ist gewährleistet dass keine Füllung am Rand nach aussen kommt und damit in Kontakt mit dem Fondant. Das heisst die Füllung wird nur innerhalb des Ringes aus Ganache sein.

 

 

0 comments on “Rezepte für Buttercreme und GanacheAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.