Wassermelone mit Schafskäse Salat

Der Sommer ist noch lange nicht vorbei und bei diesen Temperaturen kommt ein leichtes frisches Essen genau richtig. Zugegeben, es hat hier erstmal für Verwirrung gesorgt als ich anfing die Wassermelone zu schneiden. Denn gleich darauf folgten schwarze Oliven, Zwiebel und der Schafskäse. Und das alles willst du jetzt zusammen mischen fragte mich mein Mann und sein Blick war unbezahlbar. Eine extrem leckere Kombination die vielleicht ein wenig Überwindung kostet aber mit einer Geschmacksexplosion überzeugt. Probier es aus, es schmeckt verdammt lecker.

Zutaten

  • 1/2 kleine Wassermelone
  • 1 Packung Schafskäse
  • ein paar schwarze Oliven
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • frische Minzblätter
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl, weisser Balsamico Essig

image

Zubereitung

  1. Die Melone in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Den Schafskäse klein krümeln
  3. Oliven in Scheiben schneiden
  4. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  5. Minzblätter in feine Streife schneiden
  6. Die Schafskäsekrümel in Olivenöl, Salz, Pfeffer und Balsamico marinieren
  7. Die Oliven und Minzblätter untermischen
  8. Die Melonenwürfel auf einem Teller oder einer Platte anrichten und den marinierten Schafskäse darauf verteilen

image

Guten Appetit wünscht dir Jessica

 

0 comments on “Wassermelone mit Schafskäse SalatAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.