Zucchini Blätterteig Rosen

Bist du auf der Suche nach einem schnellen Snack für zwischendurch oder einer Kleinigkeit zum Glas Wein an einem gemütlichen Abend. Vielleicht brauchst du aber noch eine Idee als Mitbringsel für das nächste Kindergartenfest oder einer Schulfeier. Und wenn du einen tollen Hingucker für dein nächstes Fingerfood Buffett suchst  dann habe ich genau das richtige für dich. Es sind ganz einfache Zucchini Rosen die in Blätterteig gewickelt ruckzuck gefertigt sind und eine Wahnsinns Optik an den Tag legen.

image

Zutaten

  • 2 Packungen fertigen Blätterteig
  • 4 bis 5 Zucchini
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • frische Zweige Thymian
  • 1 Packung Schafskäse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eigelb

image

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und mit einem Gemüsehobel in ganz dünne Scheiben schneiden
  2. In einer Pfanne Olivenöl, Knoblauchzehen und die frischen Thymianzweige erhitzen und darin nacheinander die Zucchini Scheiben vorsichtig und nur kurz anbraten
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Den Schafskäse in einer Schüssel klein bröseln
  5. Den Blätterteig ausrollen und waagerecht in drei Teile teilen
  6. jeweils die Zucchini Scheiben am oberen Rand eines Teigstreifens legen und mit Schafskäse bestreuen
  7. den unteren Rand des Teigstreifens bis zur Hälfte darüber legen und wie Schneckenudeln aufrollen.
  8. Am besten in eine Muffin Form oder eine Auflaufform legen und mit Eigelb bepinseln
  9. Bei 160 Grad Heissluft ca. 45 min. backen

Guten Appetit wünscht dir Jessica

img_8938

img_8939

image

0 comments on “Zucchini Blätterteig RosenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.