Amarettini mit schwarzer Johannisbeermarmelade

Mhhhh wieder so ein leckeres Rezept dass ich dieses Jahr für meine Weihnachtsbäckerei entdeckt habe. Der süsse Mandelgeschmack dieser Amarettini in Kombination mit herber schwarzer Johnannisbeermarmelade ist Wahnsinnig lecker. Du kannst natürlich auch eine andere Marmelade nach deinem Geschmack nehmen also kreiere gleich dein eigenes Amarettini Rezept.

img_3171

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 300 g gem. Mandeln
  • 300 g Zucker
  • ein paar Tropfen Bittermandel Aroma oder Amaretto
  • Puderzucker zum wälzen
  • 1 kleines Glas Marmelade nach Wahl

Zubereitung

  1. Das Eiweiß nicht steif schlagen. Nur mit den übrigen Zutaten vermengen und für mind. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in Puderzucker wälzen
  3. Die Kugeln mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Kochlöffelstiel eine Mulde in die Mitte der Kugeln drücken
  4. Mit Marmelade füllen und bei 160 Grad Heissluft ca. 15 min backen

Viel Freude beim Backen wünscht dir Jessica

img_3450

0 comments on “Amarettini mit schwarzer JohannisbeermarmeladeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.