Kirsch- Blaubeeren Tarte

Sommerzeit ist Beerenzeit! Die heiß geliebten Früchtchen haben endlich wieder Saison. Egal ob aus dem Garten, selbstgepflückt vom Feld oder frisch eingekauft auf dem Markt wenn die Beeren Saison haben schmecken sie am besten. Und da die Zeit begrenzt ist geniessen wir die süßen Früchtchen täglich schon gerne morgens zum Frühstück in Joghurt oder einfach mal pur zwischendurch.

 

Sie lassen sich aber auch prima verbacken. Eine fruchtige Kirsch- Blaubeeren Tarte soll uns den Sommer versüßen. Lauwarm mit einem Klecks Sahne und einer Kugel Vanilleeis schmeckt uns diese Tarte auch an heißen Tagen extrem lecker. Ach Sommer, ich mag dich und deine süßen Früchtchen einfach zu sehr ….

Und da mir das Farbspiel der leuchtend roten Kirschen und das intensive Blau der Blaubeeren noch nicht genug waren musste noch ein Schmetterling die Tarte zieren. Wem das aber zu viel Aufwand ist kann auch einfach ein paar Herzen oder Kreise aus den Teigresten ausstechen und damit die Tarte verzieren.

 

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • Abrieb einer Bio Zitrone
  • 400 g frische Kirschen
  • 250 g frische Blaubeeren
  • wer möchte noch etwas Vanillezucker und Hagelzucker zum bestreuen der Früchte
  1. Mehl, kalte Butter in Würfel, Ei, Salz, Vanillezucker, Zucker und Abrieb einer Zitrone miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Kirschen waschen, entkernen und einmal duchschneiden
  3. Blaubeeren waschen
  4. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine gefettete Tarteform legen (Reste unbedingt zum verzieren aufbewahren und ggf. nochmal gut durchkühlen)
  5. Die Kischhälften auf dem Teig mit der Schnittfläche nach unten verteilen und darüber die Blaubeeren geben
  6. Wer es etwas süßer möchte bestreut die Früchte noch etwas mit Vanille- und Hagelzucker
  7. Den restlichen Teig ausrollen, mit Hilfe einer ausgedruckten Schablone einen Schmetterling ausschneiden und auf die Tarte legen
  8. Mit kleinen Ausstechern  in Herz- Blumen- Kreis- und Schmetterlingsform Formen ausstechen und damit den Schmetterling verzieren.
  9. Bei 160 Grad Heissluft ca. 40 bis 45 min. die Tarte backen.

Viel Freude beim Backen wünscht dir Jessica

 

0 comments on “Kirsch- Blaubeeren TarteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.