Brezel Tarte

Liebst du auch die Kombination aus süß und salzig? Dann wird dich dieses Rezept begeistern! Cremige Erdnussbutter trifft auf knusprigen Brezelboden und obendrauf gibt es noch eine leckere Schokoladenganache. Und wenn ich dich jetzt noch nicht überzeugt habe dann vielleicht mit diesem unschlagbaren Argument … das ganze funktioniert ohne Backofen.

Süß trifft auf salzig

Schon als ich die Creme aus Frischkäse, Erdnussbutter und Karamell probiert habe war ich extrem begeistert. In Kombination mit der Schokoladen Ganache und dem süß- salzigen Knusperbrezelboden dachte ich echt ich werde verrückt. So lecker, das musst du unbedingt ausprobieren.

Oktoberfest Party

Die Mini Salzbrezel auf der Tarte versprühen ein wenig Oktoberfeststimmung. Ich habe die Tarte für ein privates Oktoberfest bei Freunden mitgebracht und alle waren begeistert. Vielleicht ist das auch eine Rezeptidee für deine nächste Oktoberfestparty.  

Zutaten

  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 75 g Butter
  • 180 g Mini Salzbrezel
  1. Butter und Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen.
  2. In einem Mixer die Salzbrezel zerkleinern
  3. Die zerkleinerten Salzbrezel zu der geschmolzenen Schokoladen Butter Mischung geben und vermengen
  4. Die Mischung in einer geölte rechteckige Tarteform ca. 20 x 28 cm geben und fest am Boden und am Rand andrücken.
  5. Für mind. 1 Stunde kalt stellen.
  • 175 g Doppelrahm Frischkäse
  • 100 g Erdnussbutter
  • 100 g Karamell Creme (Brotaufstrich)
  • 150 g Schlagsahne
  • 3 Blatt Gelatine
  1. Gelatine 10 min. in kaltem Wasser einweichen
  2. Frischkäse, Erdnussbutter und Karamell Creme verrühren
  3. Sahne steif schlagen und unterheben
  4. Gelatine ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen.
  5. 5 El der Masse in die aufgelöste Gelatine geben und kurz verrühren
  6. Zu der übrigen Creme geben und ebenfalls gut verrühren.
  7. Die Masse auf den gut gekühlten Tarteboden geben und nochmals mind. 1 Stunde kühlen
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Zartbitter oder Vollmilchschokolade
  1. Sahne langsam erwärmen und darin die Schokolade schmelzen
  2. Etwas abkühlen lassen und auf der Tarte verteilen
  3. Mit Mini Salzbrezel verzieren

Gutes Gelingen wünscht dir Jessica

P.s. Wenn du nicht so der Freund von süß salzig bist kannst du auch für den Knusperboden die Mini Salzbrezel durch Cornflakes ersetzen.

 

0 comments on “Brezel TarteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.