Herbstliche Birnen Galettes

Magst du den Herbst auch so gerne wie ich? Diese Farben wenn das Laub sich in den unterschiedlichsten rot und orange Tönen färbt. Die klare kalte Luft draußen die dir beim spazieren gehen die Wangen rosig macht und es wieder knackige Äpfel, Birnen, und Walnüsse und Kürbisse gibt. Ja, dann beginnt für mich eine der schönsten Jahreszeiten. Der Herbst ist da!

herbstliche Birnengalettes

Da das Auge ja bekanntlich mitisst und ich mich sowieso wahnsinnig gerne an schönen Dingen erfreue habe ich die Birnen Galette mal anders in Form gebracht. Jede Birnenhälfte bekommt ihre eigene Galette in Birnenform. Unter der Birne versteckt sich eine leckere Karamellcreme mit knackigen Haselnüssen. Die ganze Kombination schreit nach Herbst, schmeckt extrem lecker und ist wunderschön anzuschauen.

Zutaten

  • 140 g Mehl
  • 140 g Vollkornmehl
  • 180 g Butter
  • 30 Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml kaltes Wasser
  • 3 Birnen
  • Karamellcreme (Brotaufstrich)
  • gehackte Haselnüsse geröstet
  • etwas geschmolzene Butter
  1. Beide Mehlsorten mit der kalten Butter, Zucker, Salz und dem kalten Wasser verkneten bis ein glatter Mürbeteig entstanden ist.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und min. 1 Stunde kalt stellen
  3. Die Birnen waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fächerartig einschneiden
  4. Den Mürbeteig in 6 Portionen je 80 g Teilen. Den übrigen Teig für die Dekoration aufbewahren
  5. Aus dem Teig eine Kugel formen und dünn oval (birnenförmig) ausrollen
  6. Den Teig in der Mitte mit der Karamellcreme bestreichen und mit gehackten Haselnüssen bestreuen
  7. Darauf eine Birnenhälfte legen und den Teigrand mit Daumen und Zeigefinger um die Birne herum zusammen drücken
  8. Die Teigreste ausrollen und mit einem Ausstecher Blätter ausstechen
  9. Die Birnen Galette am oberen Ende mit jeweils zwei Blättern dekorieren
  10. Die Birne mit etwas geschmolzener Butter bestreichen und bei 160 Grad Heissluft ca. 30 min. backen
  11. Wer möchte kann noch einen Thymiansirup herstellen (100 ml Wasser, 100 g Zucker, 1 Esslöffel getrockneter Thymian in einem Topf aufkochen und ca. 1-2 Minuten sirupartig einköcheln lassen). Den Sirup durch ein Sieb gießen und die fertig gebackenen Galettes damit bestreichen

Viel Freude beim Backen wünscht dir Jessica

0 comments on “Herbstliche Birnen GalettesAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.