Hefebrot

Heute zeige ich euch ein neues Back Tutorial. Wie ihr ja wisst liebe ich es Hefeteig zu flechten und zu formen. Schaut euch dazu das Video an und probiert es einfach mal aus. Mit ein bisschen Übung und  ein paar Anläufen klappt das und ihr werdet ein tolles Ergebnis bekommen. Das Hefebrot macht sich auch ganz besonders hübsch auf der Ostertafel.

Zutaten

  • 700 g Mehl
  • 300 ml warme Milch
  • 1 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 120 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 gute Prise Salz
  • 1 Eigelb und 2 El Sahne zum bestreichen
  1. Die Butter in der warmen Milch schmelzen lassen und darin die Hefe auflösen
  2. Das Mehl, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und die Milch mit der geschmolzenen Butter und der Hefe dazugeben
  3. Die Eier dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig mind. 10 min. verkneten
  4. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mind. 1 Stunde gehen lassen
  5. Den Teig in 6 gleich große Portionen teilen und daraus lange Stränge formen
  6. Dann wie im Video gezeigt kreuzförmig übereinanderlegen und flechten
  7. Den Zopf nochmals abgedeckt 20 min. gehen lassen und danach mit der Eigelbmilch bestreichen
  8. Bei 160 Grad Heissluft ca. 45 min. Backen

Viel Freude beim Backen wünscht euch Jessica

0 comments on “HefebrotAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.