Hefeteig Nikolaus

Ho!  Ho! Ho! Habt ihr schon eure Stiefel geputzt und Kekse für den Nikolaus bereit gestellt? Ich habe mir für dieses Jahr eine ganz besondere Bestechungstaktik ausgedacht. Das Gedicht sitzt noch nicht so recht und ich hoffe ich kann mit diesem Nikolaus aus Hefeteig punkten. Ich bin gespannt ….

ZUTATEN

  • 500 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb und etwas rote Lebensmittelfarbe zum bestreichen
  • 2 Rosinen oder Zuckeraugen
  1. Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen
  2. Trockenhefe einrühren und ca. 5 min. ruhen lassen
  3. Mehl, Zucker, Ei und Salz in eine Schüssel geben
  4. Die Milch/Hefe/Butter Mischung dazugeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  5. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  6. Den Teig halbieren und eine Hälfte für das Gesicht des Nikolaus direkt auf Backpapier oval ausrollen. Der obere Teil wird später als Mütze schräg nach unten geklappt.
  7. Aus der anderen Hälfte Teig wegnehmen um daraus eine kleine Kugel (Nase), eine größere Kugel (Bommel an der Mütze) ein Rechteck (Mützensaum) ein Stück für den kurzen Schnurrbart und das grösste Stück Teig für den Nikolausbart formen.
  8. Den Bart mit einem scharfen Messer einschneiden und den eingeschnittenen Teig eindrehen
  9. Alle Teile mit Eigelb bestreichen und aufeinander legen.
  10. In das restliche Eigelb rote Lebensmittelfarbe geben und damit die Mütze und Nase des Nikolaus bestreichen
  11. Zum Schluss die Rosinen oder Zuckeraugen aufdrücken
  12. Den Nikolaus bei 160 Grad 35 min. backen

Viel Freude beim Backen wünscht euch Jessica

IMG_5016

0 comments on “Hefeteig NikolausAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.