Mouse Cookies

Sind das nicht die perfekten Plätzchen für alle Mouse Fans? Die Cookies sehen aber nicht nur super süß aus, sie sind auch noch ganz schnell hergestellt. Alles was ihr dafür braucht sind diese leckeren schwarzen Cookies mit Milchcreme Füllung in der Größe Double und Mini, Candy Melts rot, Zuckerperlchen und Zuckerschleifen. Wer kein Candy Melts bekommt der kann natürlich auch aus Puderzucker und Zitronensaft mit roter Lebensmittel Gelfarbe eine dicke Glasur herstellen. Die Zuckerschleifen könnt ihr im Internet bestellen oder ganz einfach aus Fondant selbst herstellen.

Zutaten

  • 1 Packung Double Cream Sandwich Cookies
  • 1 Packung Mini Cream Sandwich Cookies
  • Zuckerglasur (Kleber für die Ohren)
  • weiße, grüne und rote Zuckerperlen
  • rote Zuckerschleifen
  • 1 Packung Candy Melts rot
  1. Die Mini Cream Sandwich Cookies vorsichtig mit einem Messer öffnen und die Creme entfernen
  2. Jeweils eine Hälfte Mini Cookies in etwas festere Zuckerglasur tunken und oben rechts und links als Ohren in einen Double Cookie stecken und gut trocknen lassen
  3. Das Candy Melts in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen lassen
  4. Ein Backpapier vorbereiten
  5. Die Cookies bis zur Hälfte in Candy Melts tunken, etwas abtropfen lassen, auf das Backpapier legen und mit Zuckerperlen und der Zuckerschleife verzieren und wieder gut trocknen lassen

Viel Freude beim Verzieren der Mouse Cookies

0 comments on “Mouse CookiesAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.