Leckere Bialys und ein buntes Kürbisfest mit den Rhein Neckar Bloggern

Herbst, ich mag dich so! Mit all deinen Farben, den gemütlichen Tagen zu Hause, Kerzenschein, knackigen Äpfel, orange leuchtende Kürbisse und dein bunt gefärbtes Laub. Hach, die Liste meiner liebsten Dinge im Herbst ist lang und ich könnte noch viel mehr aufzählen. Heute dreht sich hier alles Rund um den Kürbis, Freundschaft und jeder Menge leckerer Rezepte.

Wir feiern den Herbst! Aber das ist nicht das einzige das gebührend gefeiert wird … davon erzähle ich euch später mehr .

Kürbis Fakten

Wenn wir ein ganzes Fest dem Kürbis widmen dann können doch dabei nur leckere Rezepte entstehen. Von Süß bis Herzhaft ist ganz bestimmt  für jeden Geschmack etwas dabei. Wusstet ihr, dass es rund 800 verschiedene Kürbis Arten gibt! Rund 200 davon essbar. Was ich ganz besonders witzig finde ist, dass der Kürbisse zu den Beerenfrüchten zählt da die Kerne frei im Fruchtfleisch liegen. Wegen seiner harten Schale wird er auch als Panzerbeere bezeichnet. Egal ob Beere oder Gemüse für mich ist der Kürbis so vielfältig und ich mag ihn sowohl herzhaft als auch süß verarbeitet.

4 Jahre Rhein Neckar Blogger – Schön, dass wir uns gefunden haben!

Wenn ich von „Wir feiern den Herbst“ spreche, dann meine ich damit die Mädels von den Rhein Neckar Bloggern. Wer hätte vor 4 Jahren gedacht, dass uns so viel mehr als nur das Bloggen verbindet. Mit jedem Treffen, jeder gemeinsamen Aktion die wir schon auf die Beine gestellt haben, den vielen gefeierten Festen und den lustigen Ausflügen entstand ein richtig freundschaftliches Verhältnis. Schon lange geht es hier nicht nur ums Bloggen. Und wenn dann die Runde nicht komplett ist, ist die Vermissung groß. Liebe Marion, Sonja und Steffi im Herzen wart ihr mit dabei!

Wir feiern ein Kürbis Herbstfest

Gefeiert wurde hier im Leckerhaus in kleiner aber feiner Runde mit ganz viel Gemütlichkeit, leckeren Speisen und anlässlich unseres 4-jährigem Jubiläum auch dem ein oder anderen Gläschen. Ich liebe es so sehr das Leckerhaus, ganz besonders in dieser Jahreszeit, in warmes Kerzenlicht zu tauchen und mit ausgesuchten Dekoelementen eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Der Kürbis immer im Mittelpunkt der durch leuchtend gelbe Sonnenblumen und roten kleinen Äpfelchen ergänzt wird. Die ganzen Leckereien auf unserem Kürbis Büfett wurden von den Mädels mitgebracht und somit füllte sich unser Tisch zu einem wahren Kürbis Schlemmerland.

Leckere Rezepte Rund um den Kürbis

Conny hat für uns gefüllte Kürbis mitgebracht. Susanne hat in ihrem Holzbackofen frisches Brot und Kürbiskern Brötchen für uns gebacken. Die liebe Simone hat uns mit einer Kürbisquiche, einem Kürbis Hummus und einer Kürbis Créme Brûlèe verwöhnt. Ein ganz feines Kürbis Carpaccio mit gefüllten Lachsröllchen und ein Kürbis Hummus hat uns die liebe Anne gezaubert und Andrea hat ein Knaller Apfel Törtchen mit Mascarpone Creme rausgehauen.

Natürlich wollen wir euch daran teilhaben lassen. Alle Rezepte findet ihr auf unseren Blogs. Besucht uns doch gerne auf unserer Gemeinschaftsseite https://rheinneckarblogger.wordpress.com Da habt ihr den Überblick und verpasst kein Rezept.

Mein Soulfood Rezept für den Herbst

Ich habe für unser Kürbis Herbstfest  Bilays vorbereitet. Das sind kleine runde Brötchen die dem Bagel sehr ähnlich sehen. In der Mitte ist eine kleine Mulde die traditionell mit Zwiebel gefüllt wird. Für meine herbstliche Variante habe ich noch Kürbis und Ziegenkäse beigegeben. Den Teig habe ich mit etwas Sauerteig zubereitet um den herzhaften Charakter noch zu unterstreichen. Dazu gab es meine Kürbissuppe. Das Rezept dazu findet ihr hier https://www.lecker-macht-suechtig.de/2017/10/31/herbstliche-tischdeko-und-kuerbissuppe-mit-schuss/

Zutaten für den Teig

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 100 g Roggen Sauerteig getrocknet
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 Tl Salz
  • 1 Tl Honig
  • ca. 500 ml lauwarmes Wasser

Zutaten für die Füllung

  • 2 rote Zwiebel
  • 100 g Ziegen Frischkäse Taler
  • 100 g Hokkaido Kürbis
  • Salz, Pfeffer, Thymian,Zucker, Olivenöl, Butter
  1. Alle Zutaten für den Teig am besten mit Hilfe einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten
  2. Abgedeckt mind. 1 Stunden gehen lassen
  3. Für die Füllung die Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in etwas Butter und Zucker karamellisieren lassen. Mit etwas Salz abschmecken
  4. Den Kürbis in hauchdünne Scheiben und Stücke schneiden, in etwas Olivenöl andünsten und mit Salz,Pfeffer und Thymian abschmecken
  5. Den Teig in 90 – 100 g Portionen teilen, zu Kugeln schleifen und abgedeckt 20 min. ruhen lassen.
  6. Mit drei Fingern in die Mitte eine Mulde drücken und darin die Füllung aus Zwiebel und Kürbis geben und mit dem zerbröselten Ziegen Frischkäse bestreuen
  7. Die Bialys mit Eiweiß bestreichen und mit etwas Sesam, Mohn und schwarzem Kümmel bestreuen
  8. Bei 170 Grad Heissluft ca. 30 bis 40 min. backen

Ich wünsche euch eine wundervolle Herbstzeit!  

Jessica 

 

 

 

0 comments on “Leckere Bialys und ein buntes Kürbisfest mit den Rhein Neckar BloggernAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.